Erkenne das innere Kind in dir - dein Tor zu mehr Lebensfreude

Angebot!

15.07.2023 - 16.07.2023

240,00 
(gültig bis 15.05.2023)

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand

Dein nneres Kind ist das Tor zu deiner Lebensfreude, Inspiration, Spontanität und LebensKraft.

Es ist der Schlüssel zu erfüllenden Liebesbeziehungen und gefühltem Lebensglück.

 

Kennst du das?

Du erlebst dich selbst wettbewerbs- und leistungsorientiert. Es ist dir wichtig, alles besonders gut zu machen, perfekt zu sein. Du neigst zu Perfektionismus.

Du bist überangepasst, zu allen freundlich und nett und und versuchst, es allen recht zu machen. Du hilfst anderen Menschen gern. Dabei hast du das Gefühl, dass es nie genug ist, was du tust.

Du reagierst schnell über, wirst laut, aggressiv, rastest aus oder schreist andere an. Hinterher tut dir das sehr leid und du hast Schuldgefühle.

 Du fühlst dich erstarrt, abgetrennt, leer und hast wenig Verbindung zu dir selbst. Es fällt dir schwer, deine Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und ernst zu nehmen.

Du hast Schwierigkeiten damit, klare Grenzen zu setzen, für dich und deine Bedürfnisse einzustehen und Nein zu sagen.

In deinen Gedanken kommen belastende Sätze vor wie: Ich bin nicht gut genug. Ich bin nicht liebenswert. Ich bin nicht wertvoll.

 Du hast Probleme damit, alleine zu sein und alleine zu leben. Du hast Verlustängste. Du klammerst dich an andere Menschen.

 Du ziehst dich schnell zurück, trittst die Flucht an, gehst aus dem Kontakt. Du fühlst dich schnell eingeengt.

 Es fällt dir schwer, enge Bindungen und Nähe zuzulassen.

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

In uns ist alles gespeichert, was wir einmal erlebt haben. In jeder Frau lebt so ein kleines Mädchen und in jedem Mann ein kleiner Junge. In unserem Erwachsenenleben begegnet uns dieses Kind immer wieder und übernimmt das Ruder – und viele sind sich dessen nicht bewusst.

Wenn alte Verletzungen aus der Kindheit berührt werden, wird es schmerzhaft und schwierig und führt zu intensiven Emotionen, die mit der aktuellen Situation nur wenig zu tun haben. Dann führen wir im Hier und Jetzt Stellvertreterkämpfe mit den Menschen, die diese heftigen Emotionen in uns auslösen. Statt uns mit Mitgefühl unseren starken Gefühlen und den unerfüllten Bedürfnissen hinter den Verletzungen zuzuwenden.

Ein großes Tor für Veränderung liegt in deiner Kindheit. Dein inneres Kind war oft einsam, traurig, wütend, ängstlich,… und hätte vielleicht Nähe, Verständnis, Sicherheit oder Geborgenheit gebraucht. Mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen wurde es von seinen Bezugspersonen wie Eltern oder Erziehern nicht so gesehen, wie es das gebraucht hätte.
 

Die frohe Botschaft ist: Heute kannst du die Beziehung zu deinem kleinen Mädchen oder deinem kleinen Jungen neu entdecken, seine Gefühle fühlen, seine Gedanken hören, seine Bedürfnisse wahrnehmen und erfüllen und damit seinen Gesamtzustand verwandeln.

Werde für dein inneres Kind Mutter und Vater zugleich und nimm es in dein Herz. Heute, als erwachsener Mensch, ist dies deine Aufgabe.
Lerne liebevoll die Verantwortung für dein inneres Kind zu übernehmen.  Damit hältst du den Schlüssel zu einem Leben voller Lebendigkeit, Lebensfreude und Erfüllung in deinen Händen.

 

Diese Inhalte erwarten dich

Glaubenssätze

Denk-, Kommunikations- und Verhaltensmuster

Überlebensstrategien

Gefühle fühlen

Bedürfnisse wahrnehmen

Selbstempathie
Die innere Freundin

Selbstliebe

Innere Anteile

Innere Haltung

Das kannst du lernen und für dich mitnehmen:

Deine Seminarleiterinnen

Frau, Kinn auf Hände gestützt, lächelnd

Melanie Lentes

Frau, Mutter, Partnerin, Freundoin, Lehrerin, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Tantramasseurin IISB

Friederike Dohmen

Frau, Mutter, Partnerin, Freundin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Transformations-Therapeutin nach Robert Betz®, The Work Coach

Mit diesen Methoden arbeiten wir

Impulsvorträge

Austausch in der Gruppe

Fragen und Antworten

Einzelarbeit

Partnerarbeit

Gruppenarbeit

Körperübungen
Berührübungen

Kreativer Ausdruck

Meditationen

Dein inneres Kind

Möchtest du die Weisheit deiner Weiblichkeit wieder entdecken?

Möchtest du in deine Liebe und in deine Kraft gehen?

Möchtest du dein Leben endlich so, gestalten, wie es für dich stimmig ist? 

Möchtest du aus der Kraft der Frauengemeinschaft schöpfen?

Hast du den Mut dich wirklich auf das Abenteuer Weiblichkeit einzulassen?

Wir, Melanie und Friederike, begleiten dich auf deinem Weg in dein inneres Kind zu entdecken.

Die Grundlagen unserer Seminare

Gewaltfreie Kommuni­kation
nach Marshall Rosenberg

Eine empathische und wertschätzende Kommunikation mit dir selbst und anderen.

Tramsformations-therapie
nach Robert Betz

Der Frage "Wer bin ich?" achtsam, gewaltlos und körperorientiert nachgehen.

Seminarraum Loretto

Wir heißen dich willkommen im Seminarraum Loretto. Im Seminarraum sind Sitzkissen, Matten und Decken vorhanden. Im Untergeschoss befinden sich Umkleideräume, zwei Bäder und eine Miniküche.

Im Umkreis gibt es mehrere Restaurants, in denen zu Mittag gegessen werden kann.

Seminarraum

Häufig gestellte Fragen

  • Wie hängen der Seminarzyklus und die Online-Übungsgruppe zusammen?
    Der Seminarzyklus “Befreit Frau sein” besteht aus vier Seminaren. Nach jedem der Seminarwochenenden finden vier Übungsabende statt, an denen die im Seminar behandelten Qualitäten gelebter Weiblichkeit und die dazugehörigen weiblichen Archetypinnen vertieft, geübt und integriert werden. Die Online-Übungsgruppe ist somit eine ideale Ergänzung zu den Seminaren aus dem Zxklus Befreit Frau sein. Es ist jedoch auch möglich nur die Seminare oder nur die Online-Übungsgruppe zu besuchen.
  • Wo finde ich eine Übersicht aller Seminartermine?
    Im Hauptmenü oben unter “Seminarkalender” oder indem du diesem Link folgst: Seminarkalender
  • Spielen Geschlecht und sexuelle Orientierung für die Seminarteilnahme eine Rolle?
    Unsere Seminare richten sich an alle Menschen die Beziehung leben möchten. Dabei spielen das Geschlecht und die sexuelle Orientierung keine Rolle.
  • Was ist wenn ich eine Übung oder Berührungseinheit nicht machen möchte?
    Alle Übungen und Berührungseinheiten, die wir anbieten, sind immer als Einladungen zu verstehen. Wenn etwas davon nicht stimmig für dich ist, kannst du dich jederzeit entscheiden, diese einzelne Übung oder Einheit nicht mitzumachen.
  • Wie erhalte ich die Informationen rund um die Seminarteilnahme?
    Nach vollständiger Bezahlung erhältst du eine Anmeldebestätigung und zusammen mit dieser auch grundlegende Informationen zum Seminar und zum Veranstaltungsort. 2 Wochen vor dem Seminar senden wir dir weitere mit Details zum Ablauf und ggf. einer Mitbringliste per E-Mail zu.
  • Warum kann man an den Seminaren zu Partnerschaft auch als Single teilnehmen?
    Weil wir davon überzeugt sind, dass die Prinzipien gelebter Partnerschaft und das Erlernen der Tantramassage auch für Singles sinnvoll und hilfreich sind. Die Übungen und Berührungen finden immer zu zweit statt. Paare können so alle Übungen und Massagen zusammen machen.
  • Noch Fragen…?

    Falls Du darüber hinaus noch weitere Fragen hast, kannst du diese gerne direkt über das Kontaktformular an uns senden. Wir werden deine Fragen gerne beantworten.

    Melanie und Eva

    Das könnte dir auch gefallen …

    Scroll to Top