Stress lass nach - vom menschlichen Umgang mit mir selbst. Eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

23.09.2022 - 25.09.2022

145,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

Eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.

In der Gewaltfreien Kommunikation gibt es drei Säulen der Anwendung: die Selbstklärung, den Selbstausdruck und das Zuhören. Viele Menschen nutzen die Gewaltfreie Kommunikation um ihre Kommunikation und ihre Beziehungen zu anderen Menschen zu verbessern: um sich so auszudrücken , dass andere die eigenen Anliegen besser verstehen und um einfühlsam zuzuhören. Wie entscheidend die erste Säule, die Selbstklärung ist, wird vielen erst klar, wenn sie sich tiefer mit der Gewaltfreien Kommunikation beschäftigen. Dabei ist die Beziehung zu dir selbst, deine Kommunikation mit dir selbst, deine innere Klarheit die Basis für deine Kommunikation mit anderen.

Wie steht es mit deiner Beziehung zu dir selbst? Was denkst du über dich selbst? Wie gehst du mit dir selbst um? Kennst du den Gedanken: Mir ist das alles zu viel! Fühlst du dich oft gestresst, erschöpft, unter Druck oder überfordert? Hast du selbst hohe Erwartungen an dich, die du erfüllen möchtest? Fällt es dir schwer Grenzen zu setzen und Nein zu sagen? Sehnst du dich nach mehr innerer Ruhe, Gelassenheit und Leichtigkeit? Möchtest du lernen achtsam mit dir selbst umzugehen? Möchtest du verstehen, was dich stresst bzw. wie du dir selbst Stress machst?

An diesem Wochenende begegnest du bewusst deinen Gedanken, Bewertungen und Verurteilungen.  Es geht darum zu lernen, wie du  Selbstempathie und Selbstklärung  praktisch leben kannst. Und wie du im Kontakt mit anderen deine Anliegen selbstbewusst vertrittst, Grenzen setzt und auch mal Nein sagen kannst. Wir stellen dir eine innere Haltung vor, die es dir erleichtert, einfühlsam mit sir selbst umzugehen und gut für dich selbst zu sorgen.

Mit dieser Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg möchten wir dich ermutigen, die Gewaltfreie Kommunikation mit dir selbst zu erlernen und deinen individuellen Weg aus der Tretmühle, dem Hamsterrad oder dem täglich gleichen Trott zu finden. Du wirst dich zukünftig viel seltener gestresst fühlen!

Diese Inhalte erwarten dich:

  • die Grundannahmen der Gewaltfreien Kommunikation
  • die Qualitäten der inneren Haltung: Achtsamkeit, Empathie, Wertschätzung, Selbstverantwortung, Authentizität und Selbstliebe
  • Denk- und Sprachmuster die zu Stress führen
  • Stop und Pause
  • die 4 Schritte: Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte
  • Selbstempathie, Selbstklärung und Selbstfürsorge
  • eigene Anliegen selbstbewusst ausdrücken
  • Grenzen setzen und Nein sagen
  • die 4 Ohren in der Gewaltfreien Kommunikation
  • verschiedene Arten empathisch zuzuhören

Das kannst du lernen und für dich mitnehmen:

  • du erkennst und verstehst, was bei dir zu Stress führt und wie du selbst dazu beiträgst
  • du lernst deine Gefühle zu fühlen und auf die Signale deines Körpers zu hören
  • du lernst die innere Haltung der Gewaltfreien Kommunikation kennen und spürst ihre Wirkung
  • du lernst Strategien kennen und anzuwenden, um Grenzen zu setzen und Stop oder Nein zu sagen
  • du lernst, wie du deine Anliegen selbstbewusst ausdrücken kannst
  • du lernst empathisch zuzuhören und dich in andere hineinzuversetzen
  • du lernst auf deine Bedürfnisse zu achten und Selbstfürsorge zu leben

Mit diesen Methoden arbeiten wir:

  • Impulsvortröge mit vielfältigem Medieneinsatz
  • Austausch in der Gruppe
  • Fragen und Antworten
  • Einzel- Partner- und Gruppenarbeit
  • Achtsamkeitsübungen und Meditationen
  • Rememberings: Lieder, Geschichten, Tanz

Dieses Seminar bieten wir im Kloster Kirchberg an. Buchung unter www.klosterkirchberg.de

Event Details

Die Seminarzeiten sind:

Freitag 16.00-21.00 Uhr

Samstag 9.30-18.00 Uhr

Sonntag 10.30-15.00 Uhr

Start date: 23.09.2022

End date: 25.09.2022

Start time: 16:00 CEST

End time: 15:00 CEST

Venue: Kloster Kirchberg

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top